Schliessen
Zurück

Grundprinzipien des Datenschutzes in Lernnavi

Lernnavi bietet allen Nutzerinnen und Nutzern ein sicheres und gut geschütztes online-Umfeld.

Lernnavi gewährleistet die Kontrolle der Daten durch die Nutzerinnen und Nutzer und die informationelle Selbstbestimmung.

Die Stammdaten und Kommentare werden nicht an Dritte weitergegeben. Lernnavi finanziert sich durch den Verkauf der Nutzungslizenzen und unterliegt keinerlei Druck, durch den Verkauf von Daten finanzielle Mittel zu generieren. Statistische Daten und Interaktionsdaten können in anonymisierter Form für Forschungszwecke verwendet werden.

Lernnavi strebt Transparenz an. Die Erläuterung der Funktionsweise der algorithmischen Auswertungen können bei der Projektleitung (info.lernnavi@sg.ch) angefordert werden. Ebenso kann bei der Projektleitung die Herausgabe der erhobenen Daten angefordert oder die Nutzung der Daten zu Forschungszwecken widerrufen werden.

Wer sich genauer dafür interessiert, wie die Daten gespeichert werden und was mit den Daten passiert, findet hier eine Übersicht: PDF

Die Details des Datenschutzes und der Informationssicherheit sind in diesen beiden Konzepten geregelt:

Datenschutz-Konzept als PDF herunterladen

Informationssicherheits-Konzept als PDF herunterladen

 

 

 

Zurück